• +49 6131 693380
  • Kirschgarten 20, 55116 Mainz
Kontakt

Kanzlei online

foto-ordner

Die Vergangenheit

In der Belegverwaltung herrscht oft noch ein Durcheinander. Belege kommen per Post, andere per E-Mail, die dann ausgedruckt werden.

Im Rechnungswesen werden fällige Zahlungen unterschiedlich erfasst, um sie bei Fälligkeit teilweise erneut zu erfassen und die Überweisungen online zur Bank zu übertragen. Die Originalrechnung wird im Pendelordner für die Steuerkanzlei abgelegt, eine Kopie hilft, Termine zu überwachen.

Mit den Ausgangsrechnungen wird ähnlich verfahren. Sie werden gedruckt und an den Kunden gesendet. Eine Kopie kommt in den Steuerberaterordner, eine bleibt im Haus, um die Zahlungseingänge kontrollieren zu können.

Wesentliche Dokumente wie Verträge oder Informationen, die für die Buchhaltung wichtig sind, werden separat abgelegt und archiviert.

Das alles ist störanfällig und nicht mehr zeitgemäß.

Die digitale Zukunft

Auf dem Weg in die digitale Zukunft begleiten wir Sie – mit einer Kanzlei im Online-Modus.

Wir bieten in Zusammenarbeit mit der Datev eG eine Lösung, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Abläufe im Rechnungswesen deutlich zu vereinfachen.

In der Anwendung ist Online-Banking integriert, so dass sich Überweisungen und Lastschriften direkt aus dem Programm starten lassen. Auch kann der aktuelle Kontostand jederzeit abgerufen und das Forderungsmanagement verbessert werden.

Verträge oder Informationen, die für die Buchhaltung wichtig sind, können über das System digitalisiert und abgelegt werden. Das System bietet Ihnen jederzeit Zugriff auf die aktuellen Zahlen und damit einen Überblick, welche Belege bereits in den Auswertungen berücksichtigt sind.

Die Übertragung zum Rechenzentrum ist sicher verschlüsselt, das Rechenzentrum selbst entsprechend zertifiziert. Es hält zudem eine revisionssichere Archivierung bereit, die für künftige Anwendungen notwendig werden kann.